Hohe Sicherheit für Rugged Devices mit MobileIron

Was das Supportende von Windows CE für Produktion und Logistik bedeutet

Im April 2021 endet der Support von Windows CE (Windows Embedded Compact 7). Damit zieht sich Microsoft vollends aus dem Markt für industrielle Mobilcomputer zurück. So hat der Hersteller bereits im Januar 2020 den Support für Windows Mobile (Windows Embedded Handheld 6.5) eingestellt.

Dieser Rückzug, von dem laut OEM-Herstellern über 15 Millionen Geräte betroffen sind, hat weitreichende Folgen: Windows Mobile und Windows CE werden nicht mehr weiterentwickelt, erhalten keine Updates mehr – und werden damit zum Sicherheitsrisiko für Unternehmen. Es besteht also akuter Handlungsbedarf.

Eine Möglichkeit ist, in Zukunft auf Android Enterprise zu setzen. Gerade im Rugged Devices- und MDE-Bereich (Geräte für die mobile Datenerfassung) nutzt ein Großteil der Hersteller inzwischen dieses Betriebssystem. Daneben ist auch iOS in diesem Umfeld im Kommen.

Für eine umfassende Security der Rugged Devices sorgt dabei MobileIron: Damit kann Ihr Unternehmen die Devices sicher verwalten – unabhängig von der Plattform. Die MobileIron-Lösungen lassen sich nahtlos in bestehende IT-, Produktions- und Logistik-Systeme integrieren.

Sie möchten sich näher zu den Lösungen von MobileIron informieren – oder wünschen eine unverbindliche Beratung? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit den Experten von CANCOM auf.

MobileIron-Produktion-Logistik-Titelbild

Ihre Vorteile mit MobileIron

Vereinfachter Einsatz von Rugged Devices im Außendienst

  • Bereitstellung, Aktualisierung und Außerbetriebnahme von Geschäftsanwendungen
  • Optimierung der Geräteüberwachung und -wartung
  • Remote-Behebung von Problemen bei Geräten, die im Außendienst genutzt werden

Erhöhte Sicherheit 

  • Durchgehende Bedrohungserkennung und -behebung mit Managed Threat Defense (MTD)
  • Absicherung von Daten in Bewegung (bzw. in Transit) mit der Lösung Per-App-VPN
  • Geschützter Zugriff auf Cloud- und On-Premise-Services

Einheitliches Management für gesteigerten ROI 

  • Zentralisierte Verwaltung dank einheitlicher Plattform
  • Skalierbare Bereitstellung und Aktivierung einer passwortlosen Multi-Faktor-Authentifizierung – dank der Kombination aus Zero-Sign-On-Technologie und UEM (Unified Endpoint Management)-Plattform von MobileIron

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Ansprechpartner

Özlem Özdemir 

Partner Account Manager

 

Michael Schiefele 

Senior Focus Sales Manager

 

Ansprechpartner AT

Christian Santeler
CANCOM Enterprise Mobility Solutions Sales Manager
+43 (0)676 838 636 410
ta.mo1638292686cnac@1638292686relet1638292686nas.n1638292686aitsi1638292686rhc1638292686

Anfrage senden
Die E-Mail-Adresse sollte ein '@'-Zeichen und eine gültige Domain mit einem Punkt enthalten.
Wir verwenden Ihre Postleitzahl, um Ihnen einen CANCOM-Ansprechpartner in Ihrer Region zu vermitteln.